Die AfD kann es einfach nicht lassen. Am 27. Mai will die Partei der neuen, extremen und populistischen Rechten einen Großaufmarsch in Berlin veranstalten und mobilisiert dafür bundesweit. Startpunkt soll der Hauptbahnhof um 12:00 Uhr sein. Der Aufmarsch, bei dem zu befürchten ist, dass wohl mehrere tausend Rassist*innen durch Berlin ziehen werden, sollte für uns ein Ansporn sein, von der Defensive in die Offensive zu kommen.

weiterlesen

Die Verhältnisse im Frühling 2018 sehen objektiv betrachtet nicht gut aus. Weiterhin beherrscht der Verwertungszwang der kapitalistischen Produktionsweise mit allen negativen Folgen die Welt: Ausbeutung, Klassenunterschiede, Krisen und Kriege.

weiterlesen

Friede den Hütten, Krieg den Palästen - unter diesem Motto rufen wir alle dazu auf sich gemeinsam mit uns und NavDem e.V. an einem internationalistisch-linksradikalen Block auf der Organize-Demonstration am 30. April im Wedding zu beteiligen.

weiterlesen

Aufruf zur Teilnahme an der bundesweiten Demonstration am 27.01.2018 um 10:00 in Köln und der Demonstration in Berlin 04.02.2018 um 15:00 am Oranienplatz in Kreuzberg

weiterlesen

Unsere Geschichte ist lebendig

06/01/2018

Für uns sind die Kämpfe der Vergangenheit eine Verpflichtung. Mit diesem Text wollen wir uns an der Debatte über Gedenkpolitik im Lower Class Magazine beteiligen. Unser Beitrag ist zugleich ein Aufruf zur linksradikalen Mitgestaltung der Luxemburg-Liebknecht-Demonstration.

weiterlesen