In der Nacht vom 19. auf den 20. Februar 2020 erschoss ein Faschist in Hanau an zwei Orten neun Menschen, anschließend sich selbst und seine Mutter.

weiterlesen

Am kommenden Wochenende wird der türkische Diktator Erdogan in Berlin erwartet um gemeinsam mit der deutschen Regierung seine Großmachtsfantasien in Libyen zu diskutieren. Dagegen wird es Aktionen geben. Achtet auf Ankündigungen.

weiterlesen

Wir rufen zur bundesweiten Großdemonstration gegen Krieg und Imperialismus am 2. November in Berlin auf.

weiterlesen

English below
In den letzten Stunden verschärfen sich die Drohungen einer Invasion der Türkei in Nordostsyrien enorm. Wir rufen dazu auf mit vielfältigen Protestaktionen diese Invasion zu stoppen. Beteiligt euch an den Aktionen der Kampagne #riseup4rojava.
Falls die Türkei in Rojava einmarschiert, rufen wir alle dazu auf am folgenden Tag um 18 Uhr zum Oranienplatz zu kommen.

weiterlesen

Wir rufen auf sich an den Aktionen im Rahmen der Tu mal wat Aktionstage in Berlin zu beteiligen. Außerdem rufen wir dazu auf an den Stadtspaziergängen der Kiezkommunen in Kreuzberg und Wedding teilzunehmen.

weiterlesen