Wir rufen auf am 21. November dem Antifaschisten Silvio Meier zu gedenken, der 1992 von Neonazis im U-Bahnhof Samariterstraße von Neonazis ermordet wurde.
Kommt zur Kundgebung und Mahnwache um 16 Uhr und schließt euch im Anschluss der Demonstration „Fight Back – Rechten Terror bekämpfen!“ in Gedenken an den ebenfalls von Rechten ermordeten Burak Bektaş in Rudow an.

weiterlesen

Am 9. Oktober soll das anarcha-queer feministische Hausprojekt in der Liebigstraße 34 nach mehreren Jahrzehnten geräumt werden. Gegen die gemeinsamen Machenschaften windiger Immobilienhaie, des sozialdemokratischen Senats und deren Büttel von der Berliner Polizei rufen wir zu Protesten gegen diese Zwangsräumung auf.

weiterlesen

Solidarität mit den Roten Aufbau

04/09/2020

Erst ende Juni  ist nach fast 5 Jahren der 129b Schauprozess gegen die TKP/ML &  10 KommunistInnen aus der Türkei zu ende gegangen. Die Vorwürfe eine Farce, die Urteile Beschämend! Jetzt, keine sechs Wochen später sind wir zeuge geworden, wie die deutsche Klassenjustiz einmal mehr den Paragraphen 129 heranzieht und einmal mehr sind es organisierte revolutionäre Strukturen die angegriffen werden!

weiterlesen

Wir rufen alle Antifaschist*innen dazu auf gemeinsam für die Revolution in Rojava und gegen den erstarkenden Faschismus in Deutschland und vielen anderen Ländern auf die Straße zu gehen. Wir fordern die Nachbarschaften und Communities in Berlin auf sich gegen den rassistischen Terror in der Stadt grade zu machen.

weiterlesen

Was ein Luftschlag in Syrien mit der Festung Europa zu tun hat und welche Aufgaben für uns daraus erwachsen, ein Erklärungsversuch.

weiterlesen