Podiumsdiskussion zum Sinn und Zweck von Sozialen Zentren. Mit dabei Aktivist*innen aus Italien, vom »Sozial Center 4 All«, »Stadt von unten« und dem »Kollektiven Zentrum« in Hamburg.

21.10. | 19 Uhr | »Jockel« | Ratiborstraße 14c

weiterlesen

Am 10. September wurde die Englische Straße 20 besetzt. Wir unterstützen die Initiative der AktivistInnen, die sich das ehemalige TU-Gebäude in Berlin-Mitte angeeignet haben. Hier unsere Stellungnahme

weiterlesen

Her mit dem sozialen Zentrum

19/06/2015
Fast 3 Monate ist es her, dass wir öffentlich die Notwendigkeit eines sozialen Zentrums in Berlin herausgeschrien haben. Viel ist seitdem passiert, einiges hat geklappt, vieles ist schief gelaufen. Doch was geblieben ist und im Raum steht, ist die generelle Frage wie so ein Zentrum aussehen sollte, vor allem wie wir als radikale linke | berlin uns dieses vorstellen und ob es dafür überhaupt eine Notwendigkeit in Berlin gibt...
weiterlesen

Heute wurde das sogenannte Tarifeinheitsgesetz im Bundestag verabschiedet. Somit kann es pünktlich zum 1. Juli in Kraft treten. Es handelt sich dabei um eine Fortführung der EU-weiten Kapitaloffensive gegen das Streikrecht im Allgemeinen. [...]

 

weiterlesen